Stefan Schönborn

  • geboren 1964 in Essen/Nordrhein-Westfalen
  • Medizinstudium an der RWTH Aachen
  • Medizinisches Staatsexamen 1992 (Regierungpräsident Düsseldorf)
  • Arzt im Praktikum Kreiskrankenhaus Nordhorn/Niedersachsen
  • Assistenzarztzeit am Knappschaftskrankenhaus Bardenberg und Bethlehemkrankenhaus Stolberg/Rhnld.
  • Facharztanerkennung als Frauenarzt im März 1999 (Ärztekammer Nordrhein)
  • Oberarzt am St. Elisabeth-Krankenhaus Geilenkirchen seit Anfang 2000
  • niedergelassen seit Januar 2003
  • direkt erreichbar: schoenborn@gynadoc.de

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte e.V.
  • Genogyn; Berufsgenossenschaft für Frauenärzte in Nordrhein
  • Arbeitsgemeinnschaft Zervixpathologie und Kolposkopie e.V. in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (AG CPC)
  • AGE - Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie e.V. der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)